Orthomolekulare Ernährungsmedizin – beste Qualität für Ihre Gesundheit

Die Kraft der Sonne

Vitamin D, das „Sonnenvitamin“, hat eine Schlüsselfunktion für Geist und Körper – so wie die Sonne ein essenzieller Faktor für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist.

Vitamin D3/K2 – fix kombiniert

Das Besondere an den proSan Vitamin D3+K2 – Kapseln / Tropfen ist die fixe Kombination von hoch dosiertem Vitamin D mit 100% natürlichem Vitamin K2 (all-trans MK-7). Verwendet wird ausschließlich natürliches flüssiges Vitamin D3 bzw. K2 auf Ölbasis. So sind diese fettlöslichen Vitamine für den Körper bestens verfügbar. Die Kapseln in Sonnenblumenöl, die Tropfen in Bio-Olivenöl.
  • Kapseln mit 1.000 I.E. + 50 µg K2
  • Kapseln mit 4.000 I.E. + 100 µg K2
  • Tropfen D3 + K2 in Bio-Olivenöl
  • proSan Vitamin D3+K2 Öl
    Für einen Artikel erhalten Sie 19 Treuepunkte

    19,95 €*

    Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

    Vitamin D3+K2
    Nahrungsergänzungsmittel
    Inhalt: 20ml = 400 Tropfen
    Tagesportion: 2 Tropfen
    Tipp: Versandkostenfrei ab 2 Packungen
    PZN: 13837366
    Produktnummer: 2520
    Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
    Wir beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an 02173 896120 oder 
    klicken Sie hier

    Warum Vitamin D3 immer zusammen mit Vitamin K2?

    Eine gute Vitamin D-Versorgung ist wichtig und unabdingbar für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Sie ist essentiell für unser Immunsystem, die Zellen, das Herz-Kreislauf- und das Hormonsystem und erhält und versorgt Knochen, Zähne und Muskulatur.

    Weniger bekannt ist dagegen: Vitamin D3 steuert auch die Aufnahme von Calcium aus der Nahrung ins Blut. Dieses Calcium im Blut muss der Körper sinnvoll verwerten können, damit es sich nicht als Plaque (Ablagerung) in den Arterienwänden festsetzt.

    Und hier kommt Vitamin K2 ins Spiel: Dessen Hauptaufgabe ist der Transport und die Einlagerung von Calcium aus dem Blut in die Knochen. Nur so gelangt mit Hilfe von Vitamin K2 das Calcium dorthin, wo es gebraucht wird. Vitamin K2 hält so zusätzlich auch unsere Gefäße sauber.

    100% natürliches Vitamin K2

    Die in proSan-Produkten verwendete Vitamin K2-Form “MK-7 all-trans”
  • stammt zu 100% aus natürlichen pflanzlichen Quellen
  • wird durch ein natürliches Verfahren (Fermentation) gewonnen
  • Wir verwenden also kein künstlich (synthetisch) hergestelltes Vitamin K2 – so wie die meisten anderen Hersteller.

    Woran erkenne ich, ob es sich um natürliches oder künstlich hergestelltes Vitamin K2 handelt?

    Bei Angaben von 100% all-trans handelt es sich immer um synthetisch im Labor hergestellte K2-Formen. Bei natürlichen Herstellungsverfahren wie der Fermentation beträgt der all-trans-Anteil bei qualitativ guten Produkten in der Regel zwischen 97 und 99%.

    Ideale Darreichungsformen: Tropfen oder Weichkapseln in Öl

    Vitamin D und K2 gehören zu den fettlöslichen Vitaminen. Fettlöslich bedeutet, dass sie Fett/Öl als Transportmedium brauchen. Nur dann kann sie der Körper nutzen.

    proSan Vitamin D3+K2 – Kapseln enthalten natürliches flüssiges D3 bzw. K2 mit einer sehr hohen Bioverfügbarkeit auf Ölbasis. Nur so können diese fettlöslichen Vitamine von den Zellen aufgenommen werden, und sind somit optimal für den Körper verfügbar. Die Kapseln in Sonnenblumenöl, die Tropfen in Bio-Olivenöl.

    Achtung bei Tabletten:
    Vitamin D-Tabletten oder Dragees enthalten keine natürlichen Öle und müssen immer zusammen mit einer fetthaltigen Mahlzeit eingenommen werden. Zudem enthalten sie häufig unnötige Zusatzstoffe.

    3 Regeln zur Vitamin D Einnahme:

    1. Hochdosiertes Vitamin D3 immer zusammen mit Vitamin K2 einnehmen
    2. Natürliches Vitamin K2 (Mk-7 all-trans) aus Natto mit einer hohen Bioverfügbarkeit
    3. Als Darreichungsform am besten geeignet: Weichkapseln mit Ölfüllung oder Öl als Tropfen

    Hinweis: Du nimmst blutverdünnende Medikamente ein? Bitte beachte diesen Hinweis

    Vitamin D im Winter

    Im Winter kann in unseren Breitengraden eine Vitamin D-Produktion durch die Sonne praktisch nicht stattfinden. Der Grund: Von Oktober bis Mitte März ist der Einfallswinkel der Sonnenstrahlen (auch Mittags) zu flach. Der Körper ist dann einzig und allein auf seine gespeicherten Reserven angewiesen. Den notwendigen Bedarf aus Lebensmitteln zu decken ist nicht möglich.

    Entscheidend für die Bildung von Vitamin D über die Haut sind die UV-B-Strahlen im Sonnenlicht. Diese hochenergetischen Strahlen der Sonne regen die Haut dazu an Vitamin D zu bilden. Sie durchdringen die oberen Hautschichten und können so die Produktion von Vitamin D3 in Gang setzen. Ist der Einstrahlwinkel des Sonnenlichts zu flach, dringt einfach zu wenig UV-B-Strahlung durch die Haut.

    Eine gute Faustregel zur Orientierung ist diese: Ist der eigene Schatten länger als die Körpergröße, findet keine nennenswerte Vitamin-D-Produktion statt. Erst ab einem Sonnenstand von über 45° kann unsere Haut also selbst nennenswert Vitamin D bilden.

    Daher solltest Du zumindest in den Monaten Oktober bis März regelmäßig Vitamin D in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verwenden.

    Was bewirkt Vitamin D in unserem Körper?

    Die Funktion von Vitamin D ist vergleichbar mit den wärmenden und wohltuenden Strahlen der Sonne, die wir genießen und dabei ein Wohlgefühl und Entspannung empfinden. Oder einfach nur gute Laune entwickeln. Fehlt uns über einen längeren Zeitraum die Sonne, so wirkt sich dies schnell auf die Stimmung und unser Wohlbefinden aus – damit nicht zuletzt auch auf unsere Gesundheit.

    80 – 95% unseres Bedarfs an Vitamin D können im Sommer über die Haut gebildet werden – jedoch nur unter dem Einfluss der Sonne! Je nach Hauttyp und Sonneneinstrahlung werden ca. 30 Min. Sonnenbestrahlung pro Tag empfohlen.

    Welchen Einfluss haben Sonnencremes?

    Sonnencremes mit einem Lichtschutzfaktor über 8 machen die Vitamin-D-Versorgung über die Haut praktisch unmöglich. Gleichzeitig sind sie aber zum Schutz vor Hautkrebs für fast alle Menschen unerlässlich.

    Insofern ist für viele Menschen eine Vitamin D-Substitution auch im Sommer sinnvoll.

    Wer braucht auch im Sommer Vitamin D?

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) sowie das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfehlen eine tägliche Nahrungsergänzung mit Vitamin D für breite Bevölkerungsschichten. Hierzu gehören:
  • Menschen, die sich kaum oder gar nicht im Freien aufhalten
  • Menschen, die sinnvollerweise ihre Haut mit Kleidung oder Sonnencremes schützen
  • ältere Menschen, da im Alter die Haut weniger Vitamin D durch Sonnenlicht aufnehmen kann
  • chronisch kranke, mobilitätseingeschränkte und pflegebedürftige Menschen
  • Menschen, die aus religiösen Gründen nur mit gänzlich bedecktem Körper nach draußen gehen
  • Menschen mit dunkler Hautfarbe, da diese die Vitamin D-Bildung durch die Sonne mindert
  • Junge Menschen, die sich sehr häufig und regelmäßig in der Sonne aufhalten, benötigen eine geringere Zufuhr von Vitamin D.

    Vitamin D-Unterversorgung – häufig und weit verbreitet

    Mehr als die Hälfte aller Menschen in Deutschland haben eine Vitamin D-Unterversorgung. Nach Angaben des Robert Koch Instituts sind dies 58% der Frauen und 57% der Männer. In den Wintermonaten ist diese Zahl nochmals deutlich höher.

    Vitamin D ist an Tausenden von Regulierungsvorgängen in Körper und Geist beteiligt. Die empfohlene Aufnahmemenge an Vitamin D wird jedoch von großen Teilen der Bevölkerung nicht erreicht. 

    Vitamin D – in Lebensmitteln

    Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt eine tägliche Aufnahme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 20 Mikrogramm Vitamin D pro Tag. Das sind umgerechnet 800 Internationale Einheiten (I.E.).

    Aber nur wenige Lebensmittel enthalten nennenswerte Mengen an Vitamin D. Die Empfehlung der DGE würde in etwa dem täglichen Verzehr von 16 Hühnereiern, 5 kg Käse, 80g Hering oder 2 Dosen Sardinen entsprechen.

    Insofern ist die tägliche Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels zur Deckung des Vitamin D-Bedarfs sinnvoll und sichert eine hinreichende Versorgung – besonders im Winter.

    Beste Qualität aus Deutschland

    proSan Vitamin D3+K2 Produkte werden in Deutschland hergestellt –nach höchsten Qualitätsrichtlinien (GMP/HACCP). Ein GMP-gerechtes Qualitätsmanagementsystem dient der Gewährleistung der Produktqualität. HACCP garantiert einen qualitätsgesicherten Produktionsprozess vom Rohstoff bis zum Endprodukt.

    proSan Vitamin D und K2 – Produkte sind frei von Konservierungsmitteln, künstlichen Farbstoffen, Milcheiweiß, Gluten, Laktose und Fructose. Für Diabetiker geeignet (0,005 BE pro Kapsel).

    Zusammensetzung Vitamin D3+K2 (MK-7) Öl Tagesportion 1 Tropfen % NRV*
    Vitamin D3 500 i.E. (12,5 µg) 250
    Vitamin K2 (MK-7) 12,5 µg 16
    *Nutritional Reference Value (Empf. Tagesdosis gem. EU Verordnung 1169/2011),
    ***** noch keine Empfehlung vorhanden
    Bio-Olivenöl, Menachinon-7 (MK-7) all-trans aus natürlichem Natto, Cholecalciferol

    10 von 62 Bewertungen

    4.9 von 5 Sternen


    94%

    3%

    3%

    0%

    0%


    Geben Sie eine Bewertung ab!

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


    January 31, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Ich konnte bis zu meinem 60. Lebensjahr nie richtig in die Sonne gehen: aufgeschwollene, schmerzende Hände, Füße und Gesicht (hat meist 7 Tage gedauert, bis die Schwellung zurückgebildet war). Dann habe ich den Tipp mit Vitamin D bekommen. Seitdem werde ich sogar braun (vorher nur weiße Haut). Ganz neues Lebensgefühl, z. B. im Sommer tagsüber unterwegs sein zu können. Mit ärztlicher Beratung, ja, das Produkt kann ich empfehlen.

    March 6, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Wirkt wie eine kleine Frischzellenkur.

    August 30, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Habe es auf Empfehlung erhalten und bin sehr zufrieden.

    August 9, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Super, immer wieder gerne

    February 7, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Um meinem Vitamin D Spiegel zu halten.

    June 20, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 (MK-7)

    D3 und K2 müssen zusammen eigenommen weden, daher

    November 19, 2020 00:00

    proSan Vitamin D3+K2

    Sehr gute Qualität. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

    February 6, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Ich und meine Mutter nehmen Sie täglich

    September 16, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Super Kombination von D3 und K2

    February 11, 2021 00:00

    proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.

    Habe seit Einnahme keine Grippe mehr gehabt

    proSan Vitamin D3+K2 Öl

    19,95 €*

    Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

    Vitamin D3+K2
    Vergleichen
    Für einen Artikel erhalten Sie 19 Treuepunkte
    Nahrungsergänzungsmittel
    Inhalt: 20ml = 400 Tropfen
    Tagesportion: 2 Tropfen
    Tipp: Versandkostenfrei ab 2 Packungen
    PZN: 13837366
    Produktnummer: 2520
    Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
    Wir beraten Sie gerne!

    Rufen Sie uns an 02173 896120 oder 
    klicken Sie hier

    Wird oft zusammen gekauft:

    proSan Magnesium

    12,95 €*

    versandkostenfrei
    proSan immun Kapseln

    29,95 €*

    versandkostenfrei
    proSan immun Drink

    31,95 €*

    versandkostenfrei
    proSan immun Trinkampullen (30 Stück)

    41,95 €*

    Vergleichen