Orthomolekulare Ernährungsmedizin – beste Qualität für Ihre Gesundheit
Zur Startseite wechseln

Magnesium: Einer der wichtigsten Nährstoffe überhaupt

Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, auf den der Körper angewiesen ist. Magnesium ist am Energiestoffwechsel, der Muskel- und Nervenfunktion beteiligt, und zudem wichtig für die Mineralisierung von Knochen und Zähnen. Magnesium kann unser Körper nicht selbst herstellen. 300 bis 400 Milligramm Magnesium pro Tag empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) unabhängig von Alter und Geschlecht für Jugendliche und Erwachsene.

Anwendung:
  • für Sportler
  • zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung
  • für Nerven und Psyche
  • bei nächtlichen Wadenkrämpfen
  • bei Vitamin D Einnahme (Der Vitamin D-Stoffwechsel ist direkt von Magnesium abhängig. Besteht ein Magnesium-Mangel wird weniger Vitamin D3 in seine wirksame Form umgewandelt.)
Beste Qualität:
  • 100% reines Trimagnesiumdicitrat
  • vegan, organisch und ohne Zusatzstoffe
  • beste Bioverfügbarkeit
  • 100% wasserfrei (dadurch sehr leicht in Wasser aufzulösen)
  • fast neutraler Geschmack
  • höchster Gehalt an ELEMENTAREM Magnesium (16,4%)
proSan Magnesium
Für einen Artikel erhalten Sie 13 Treuepunkte

13,95 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Amazon Pay ChevronAmazon Pay Text
Nahrungsergänzungsmittel
Inhalt: 250g Trimagnesiumdicitrat
Tagesportion: 3 Messlöffel
Tipp: Versandkostenfrei ab 3 Dosen
PZN: 13835338
Produktnummer: 2800
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
Wir beraten Sie gerne!

 
Rufen Sie uns an 02173 896120 oder klicken Sie hier

Jeder Mensch braucht Magnesium

Magnesium gehört zu den wichtigsten Vitalstoffen, die der Körper benötigt. Magnesium entspannt (ein natürliches Anti-Stress-Mittel), verhindert Muskelkrämpfe, hilft bei Diabetes, beugt Herzrhythmusstörungen vor, erhöht die Leistungsfähigkeit, ist am Muskelaufbau beteiligt und lockert die Sportlermuskulatur.

Magnesium für Sportler

Magnesium ist ein echtes Multitalent und wesentlich am Energiestoffwechsel sowie am Elektrolytgleichgewicht beteiligt. Deshalb ist es gerade für Sportler so wichtig, dass sie Ihren Magnesiumhaushalt im Blick behalten.

Wer sich körperlich betätigt, hat einen erhöhten Bedarf. Durch die Muskelaktivität verbraucht der Körper mehr Magnesium und verliert zudem Magnesium durch Schwitzen. Eine unzureichende Versorgung kann die Muskelfunktion beeinträchtigen und die Anfälligkeit für Muskelverletzungen steigt. Daher sollten Sportler den entstandenen Magnesium- und Flüssigkeitsverlust nach dem Sport schnell wieder ausgleichen.

Magnesium bei Vitamin D-Einnahme

Der Vitamin D-Stoffwechsel ist direkt von Magnesium abhängig. Vitamin D wird praktisch immer in der inaktiven Form D3 (Cholecalciferol) eingenommen. Für die Umwandlung von Vitamin D in die aktive Form Calcitriol braucht das hierfür notwendige Enzym Magnesium. Ansonsten gelingt diese notwendige Umwandlung nicht. Besteht ein Magnesium-Mangel wird also weniger Vitamin D3 in seine wirksame Form umgewandelt.

Magnesium hebt die Stimmung

Magnesium unterstützt Nervensystem und Psyche und trägt zudem zu einer Verringerung von Abgeschlagenheit und Müdigkeit bei. Der Grund: Das Mineral hat nach neueren Erkenntnissen eine Schlüsselrolle bei der Regulation von Botenstoffen, die die Stimmung beeinflussen.

Magnesium das Anti-Stress Mineral

Magnesium trägt dazu bei, dass du nach stressigen Augenblicken schneller entspannen kannst und gelassener bleibst. Häufig wird es daher auch als „Mineral der inneren Ruhe“ bezeichnet. gerade in solchen Situationen ist der nachgewiesene positive Effekt auf Nervensystem und Psyche hilfreich.

Magnesium bei nächtlichen Wadenkrämpfen

Magnesium unterstützt eine normale Muskel- und Nervenfunktion. Liegt ein Magnesiummangel vor, kann das die Spannung der Muskulatur negativ beeinflussen, Muskeln verkrampfen leichter, auch weil den Nervenreizen die nötige Dämpfung fehlt. Sie können sich daher schlechter wieder entspannen. Magnesium kann in solchen Fällen eine Entspannung der Muskulatur bewirken.

Magnesium für Knochen und Zähne

Ca. 60 % des Magnesiums in unserem Körper sind gebunden in den Knochen und Zähnen. Oft widmen wir unseren Knochen und Zähnen erst dann Aufmerksamkeit, wenn sie nicht mehr so funktionieren, wie sie eigentlich sollten. Aber auch unsere Knochen und Zähne sind lebendiges, dynamisches Gewebe, das sich ständig erneuert, und daher gut mit Nährstoffen versorgt werden will.

Beste Qualität aus Deutschland

  • 100% reines Tri-Magnesium-Di-Citrat
    • Trimagnesiumdicitrat ist die organisch gebundene Form des Magnesiums in hochwertiger Arzneibuchqualität. Magnesiumcitrat ist das Magnesiumsalz der Zitronensäure – ein körpereigener Stoff. Zitronensäure kommt natürlicherweise auch in vielen Pflanzen und Früchten vor. Das Salz (Citrat) wirkt im Körper basenbildend und wird vielfach in sehr guten Basenpulvern für Menschen verwendet.
    • Gut zu wissen: In vielen Magnesiumprodukten mit Magnesiumcitrat befinden sich auch noch andere kostengünstige Magnesiumverbindungen anorganischen Ursprungs (z.B. Magnesiumoxid oder Magnesiumcarbonat), um so den Gehalt an elementarem Magnesium zu erhöhen Daher sollte man immer auf die Angaben des jeweiligen Herstellers achten!
  • vegan, organisch und 100% frei von allen Zusatzstoffen
    • (keine Konservierungsmittel, künstliche Farbstoffe, Zucker, Hefe, Süßungsmittel, Milcheiweiß, Gluten, Laktose oder Fructose)
  • höchster Gehalt an ELEMENTAREM Magnesium (16,4%)
    • Vorteil: Je höher der Magnesiumgehalt, desto niedriger kann die tägliche Verzehrmenge sein. Eine Dose proSan Magnesium enthält also doppelt so viel reines Magnesium wie beispielsweise ein normales Citrat.
  • beste Bioverfügbarkeit
  • 100% wasserfrei (dadurch sehr leicht in Wasser aufzulösen)
  • fast neutraler Geschmack
  • Hergestellt in Deutschland nach höchsten Qualitätsrichtlinien

Jeder Mensch braucht Magnesium

Magnesium gehört zu den wichtigsten Vitalstoffen, die der Körper benötigt. Magnesium entspannt (ein natürliches Anti-Stress-Mittel), verhindert Muskelkrämpfe, hilft bei Diabetes, beugt Herzrhythmusstörungen vor, erhöht die Leistungsfähigkeit, ist am Muskelaufbau beteiligt und lockert die Sportlermuskulatur.

Magnesium für Sportler

Magnesium ist ein echtes Multitalent und wesentlich am Energiestoffwechsel sowie am Elektrolytgleichgewicht beteiligt. Deshalb ist es gerade für Sportler so wichtig, dass sie Ihren Magnesiumhaushalt im Blick behalten.

Wer sich körperlich betätigt, hat einen erhöhten Bedarf. Durch die Muskelaktivität verbraucht der Körper mehr Magnesium und verliert zudem Magnesium durch Schwitzen. Eine unzureichende Versorgung kann die Muskelfunktion beeinträchtigen und die Anfälligkeit für Muskelverletzungen steigt. Daher sollten Sportler den entstandenen Magnesium- und Flüssigkeitsverlust nach dem Sport schnell wieder ausgleichen.

Magnesium bei Vitamin D-Einnahme

Der Vitamin D-Stoffwechsel ist direkt von Magnesium abhängig. Vitamin D wird praktisch immer in der inaktiven Form D3 (Cholecalciferol) eingenommen. Für die Umwandlung von Vitamin D in die aktive Form Calcitriol braucht das hierfür notwendige Enzym Magnesium. Ansonsten gelingt diese notwendige Umwandlung nicht. Besteht ein Magnesium-Mangel wird also weniger Vitamin D3 in seine wirksame Form umgewandelt.

Magnesium hebt die Stimmung

Magnesium unterstützt Nervensystem und Psyche und trägt zudem zu einer Verringerung von Abgeschlagenheit und Müdigkeit bei. Der Grund: Das Mineral hat nach neueren Erkenntnissen eine Schlüsselrolle bei der Regulation von Botenstoffen, die die Stimmung beeinflussen.

Magnesium das Anti-Stress Mineral

Magnesium trägt dazu bei, dass du nach stressigen Augenblicken schneller entspannen kannst und gelassener bleibst. Häufig wird es daher auch als „Mineral der inneren Ruhe“ bezeichnet. gerade in solchen Situationen ist der nachgewiesene positive Effekt auf Nervensystem und Psyche hilfreich.

Magnesium bei nächtlichen Wadenkrämpfen

Magnesium unterstützt eine normale Muskel- und Nervenfunktion. Liegt ein Magnesiummangel vor, kann das die Spannung der Muskulatur negativ beeinflussen, Muskeln verkrampfen leichter, auch weil den Nervenreizen die nötige Dämpfung fehlt. Sie können sich daher schlechter wieder entspannen. Magnesium kann in solchen Fällen eine Entspannung der Muskulatur bewirken.

Magnesium für Knochen und Zähne

Ca. 60 % des Magnesiums in unserem Körper sind gebunden in den Knochen und Zähnen. Oft widmen wir unseren Knochen und Zähnen erst dann Aufmerksamkeit, wenn sie nicht mehr so funktionieren, wie sie eigentlich sollten. Aber auch unsere Knochen und Zähne sind lebendiges, dynamisches Gewebe, das sich ständig erneuert, und daher gut mit Nährstoffen versorgt werden will.

Beste Qualität aus Deutschland

  • 100% reines Tri-Magnesium-Di-Citrat
    • Trimagnesiumdicitrat ist die organisch gebundene Form des Magnesiums in hochwertiger Arzneibuchqualität. Magnesiumcitrat ist das Magnesiumsalz der Zitronensäure – ein körpereigener Stoff. Zitronensäure kommt natürlicherweise auch in vielen Pflanzen und Früchten vor. Das Salz (Citrat) wirkt im Körper basenbildend und wird vielfach in sehr guten Basenpulvern für Menschen verwendet.
    • Gut zu wissen: In vielen Magnesiumprodukten mit Magnesiumcitrat befinden sich auch noch andere kostengünstige Magnesiumverbindungen anorganischen Ursprungs (z.B. Magnesiumoxid oder Magnesiumcarbonat), um so den Gehalt an elementarem Magnesium zu erhöhen Daher sollte man immer auf die Angaben des jeweiligen Herstellers achten!
  • vegan, organisch und 100% frei von allen Zusatzstoffen
    • (keine Konservierungsmittel, künstliche Farbstoffe, Zucker, Hefe, Süßungsmittel, Milcheiweiß, Gluten, Laktose oder Fructose)
  • höchster Gehalt an ELEMENTAREM Magnesium (16,4%)
    • Vorteil: Je höher der Magnesiumgehalt, desto niedriger kann die tägliche Verzehrmenge sein. Eine Dose proSan Magnesium enthält also doppelt so viel reines Magnesium wie beispielsweise ein normales Citrat.
  • beste Bioverfügbarkeit
  • 100% wasserfrei (dadurch sehr leicht in Wasser aufzulösen)
  • fast neutraler Geschmack
  • Hergestellt in Deutschland nach höchsten Qualitätsrichtlinien
Zusammensetzung MagnesiumTagesportion 2,2 g% NRV*
Magnesium360 mg96
*Nutritional Reference Value (Empf. Tagesdosis gem. EU Verordnung 1169/2011),
***** noch keine Empfehlung vorhanden
Zutaten: Trimagnesiumdicitrat (100%)

proSan Magnesium ist vegan und frei von allen Zusatzstoffen (Keine Konservierungsmittel, künstliche Farbstoffe, Zucker, Hefe, Süßungsmittel, Milcheiweiß, Gluten, Laktose oder Fructose)

Verzehrempfehlung: Täglich 3 Messlöffel in ein Glas Flüssigkeit einrühren und trinken. (Das Pulver bitte nicht unaufgelöst einnehmen.) Geben Sie zunächst das Wasser ins Glas, dann das Magnesium dazu und sofort zügig umrühren. Tipp: In Mineralwasser mit Kohlensäure löst sich das Pulver von selbst auf.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Lagerung: Trocken, nicht über 25°C

Herkunftsland: Deutschland

Lebensmittelunternehmen: proSan pharmazeutische Vertriebsgesellschaft m.b.H., Am Knipprather Busch 20, 40789 Monheim

10 von 16 Bewertungen

4.88 von 5 Sternen


Wir nutzen Trusted Shops als unabhängigen Dienstleister für die Einholung von Bewertungen. Trusted Shops hat Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass es sich um echte Bewertungen handelt. Mehr Informationen

November 11, 2022 00:00

Gut zu dosieren

October 23, 2022 00:00

(bisher noch nicht angewendet) + Preis-Leistungsverhältnis - Darreichungsform bzw. Dosierungsweise eben weniger einfach, schlecht zum Mitnehmen z. B. weil man nicht immer zuhause übernachtet bzw. um sich dann fix ein Getränk für den Tag fertig zu machen (meine Praxis ist allerdings, das Pulver in 0,5l Mineralwasserflaschen auf zu lösen und etwas über den tag verteilt zu trinken, da braucht es nun günstger Weise immer auch gleich noch einen kleinen Trichter ...)

October 10, 2022 00:00

-

September 15, 2022 00:00

Es lässt sich sehr gut dosieren Auch meine Wadenkrämpfe sind weg.

September 4, 2022 00:00

-

August 25, 2022 00:00

-

February 12, 2022 00:00

-

November 17, 2021 00:00

-

November 7, 2021 00:00

-

September 15, 2021 00:00

Muss ich noch probieren, kann darüber noch keine Auskunft geben

Magnesium in Lebensmitteln – so wird der Körper versorgt

Magnesium kann der Körper nicht selbst herstellen und muss daher mit der Nahrung zugeführt werden.

Magnesium transdermal – durch die Haut geht gar nichts

Magnesium ist eine wasserlösliche Substanz. Nur fettlösliche Substanzen können die oberste Schicht der Haut durchdringen.

Magnesium – praktische Tipps und Informationen

Wer profitiert besonders von Magnesium? Welche Magnesiumverbindungen und Darreichungsformen eignen sich am besten? Wie vermeidet man Durchfall?

Vitamin D und Magnesium – ein starkes Team

Für die Aktivierung von Vitamin D braucht der Körper Magnesium. Eine gute Versorgung kann die Schutzwirkung von Vitamin D entscheidend erhöhen.

proSan Magnesium

13,95 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Für einen Artikel erhalten Sie 13 Treuepunkte
Nahrungsergänzungsmittel
Inhalt: 250g Trimagnesiumdicitrat
Tagesportion: 3 Messlöffel
Tipp: Versandkostenfrei ab 3 Dosen
PZN: 13835338
Produktnummer: 2800
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
Wir beraten Sie gerne!

 
Rufen Sie uns an 02173 896120 oder klicken Sie hier

Wird oft zusammen gekauft:

proSan Vitamin D3+K2 (MK-7)
proSan Vitamin D3+K2 (MK-7)
15,95 €*
proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.
proSan Vitamin D3+K2 4.000 I.E.
Varianten ab 15,95 €*
18,95 €*
proSan Vitamin D3+K2 Öl
proSan Vitamin D3+K2 Öl
Varianten ab 15,95 €*
20,95 €*