proSan Omega-3

Nahrungsergänzungsmittel mit hochdosierten und hochkonzentrierten Omega-3-Fettsäuren. Trägt bei

  • zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels und
  • zu einer normalen Funktion von Herz, Gehirn und Sehkraft

Diese positiven Wirkungen werden erreicht ab mind. 250 mg EPA+DHA. Bei täglicher Einnahme von proSan Omega-3 ist dies der Fall.

proSan Omega-3 enthält einen besonders hohen Anteil an hochwertigen Omega-3 Fettsäuren. Die hohe Konzentration von mind. 60% Omega-3-Fettsäuren (In den meisten Produkten beträgt dieser Anteil nur etwa 30 %.) gewährleistet nicht nur höchste Reinheit. Ein weiterer Vorteil sind weniger bzw. kleinere und damit gut schluckbare Kapseln.

Omega-3-Fettsäuren sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Sie sind essentiell, d.h., sie können vom Körper entweder gar nicht oder nur in eingeschränkter Menge gebildet werden. Der Körper ist deshalb auf die Zufuhr von außen angewiesen. Omega-3-Fettsäuren sollten daher regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden. Sie werden vom Menschen in allen Lebensabschnitten benötigt.

Die wichtigen Vertreter der Omega-3-Fettsäuren sind die Eicosapentaensäure (EPA) und die Docosahexaensäure (DHA). Aber nur wenige Lebensmittel enthalten diese wertvollen Fettsäuren. Gute Quellen sind fette Kaltwasserfische, wie z. B. Lachs, Hering und Makrele.

Omega-3 Fettsäuren haben heute einen hohen Stellenwert – speziell auch in der herzgesunden Ernährung. Bereits im Jahr 1944 stellte man fest, dass bei den in Kanada lebenden Eskimos selten Herz-Kreislauf-Erkrankungen auftraten. Heute ist bekannt, dass der grosse Anteil an Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung (fischreiche Nahrung) den positiven Effekt ausübte.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt deshalb ein- bis zweimal in der Woche Fisch zu essen. Aufgrund des Ernährungsverhaltens in Deutschland können die notwendigen Mengen an Fisch jedoch vom Großteil der Bevölkerung nicht praktikabel und zumutbar über dauerhafte Zeit zugeführt werden. Darüber hinaus sind die betroffenen Fischsorten besonders fettreich, was aus ernährungswissenschaftlichen Gründen vermieden werden sollte. Auch weisen viele Fischarten eine unerwünscht hohe Schwermetallbelastung auf. Diätetisch sinnvoll ist daher die Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren im Rahmen einer abgestimmten Nahrungsergänzung.

Noch mehr über die umfassenden Wirkungen der Omega-3-Fettsäuren erfahren Sie hier:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/omega-3-fettsaeuren.html

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/omega-3-luegen-der-massenmedien-ia.html

 

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an unter 02173 896120 oder klicken Sie hier

Möchten Sie proSan Omega-3 kaufen?

Hier in unserem Online-Shop
zum Produkt

oder auch telefonisch unter
02173 896120