Orthomolekulare Ernährungsmedizin – beste Qualität für Ihre Gesundheit

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD) – rechtzeitig handeln

Rund 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Die Makula ist der Bereich des schärfsten Sehens auf der Netzhaut. Bei einer AMD kommt es zu Ablagerungen im Bereich der Makula, so dass immer mehr Zellen der Makula degenerieren und absterben.

proSan AMD extra wurde entwickelt auf Basis der ARED-Studien. Die ARED-Studien sind die weltweit bislang größten und bedeutendsten Studien zur Behandlung einer AMD.

Inhaltstoffe nach AREDS2-Studie:
  • Lutein, Zeaxanthin
  • Vitamin C, Vitamin E, Zink, Kupfer
  • Omega-3-Fettsäuren EPA+DHA
proSan AMD extra
Für einen Artikel erhalten Sie 25 Treuepunkte

25,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Monatspackung: 90 Kapseln
Tagesportion: 3 Kapseln
Tipp: Versandkostenfrei ab 2 Packungen
PZN: 4309473
Produktnummer: 1400
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an 02173 896120 oder 
klicken Sie hier

Studienbelegt

proSan AMD extra ist geeignet zum Diätmanagement einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) und wird von führenden Augenärzten in Klinik und Praxis zur Behandlung einer AMD empfohlen.

Die ARED-Studien

Die ARED-Studien 1 und 2 (Age-Related Eye Disease) sind groß angelegte klinische Studien aus den USA zu altersbedingten Augenerkrankungen über einen Zeitraum von 6 Jahren. Teilnehmer waren 5208 Männer und Frauen im Alter von 55-80 Jahren. Die Studien fanden in der Fachwelt große Beachtung. Auch nach 10 Jahren konnten die Ergebnisse der AREDS-Inhaltsstoffe bestätigt werden (Ophthalmology 2013; doi: 10.1016/j.ophtha.2013.01.021). Es wurden keine statistisch signifikanten Nebenwirkungen beobachtet.

AMD – Sehkraft möglichst lange erhalten

Eine AMD ist die häufigste Ursache für starke Sehbehinderungen bei älteren Menschen. Sie ist eine chronisch verlaufende Erkrankung der Netzhaut, und tritt meist ab dem 50. Lebensjahr auf. Ursache ist eine Störung des Stoffwechsels im Auge. Die Schädigungen entstehen dabei an der Makula, der Stelle des schärfsten Sehens.

Die typischen Sehbeeinträchtigungen einer beginnenden AMD werden von Betroffenen häufig erst recht spät bemerkt. Der Grund: Das gesunde Auge kann den Sehverlust des erkrankten Auges zu Beginn noch ausgleichen. Um rechtzeitig und konsequent zu therapieren, sollten alle Menschen ab dem 50. Lebensjahr sich regelmäßige beim Augenarzt untersuchen zu lassen, insbesondere wenn bereits Verwandte eine AMD haben oder hatten.

Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

proSan AMD extra entspricht in Zusammensetzung und Dosierung den in den ARED-Studien verwendeten Substanzen.

Die Studien gaben aber auch Anlass, die Kombination der verwendeten Substanzen zu überdenken, und den neuesten Erkenntnissen anzupassen. Dies betrifft einerseits die Verwendung der Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die zu Beginn der Studie noch nicht zur Verfügung standen. Bei proSan AMD extra wurde Beta-Carotin durch die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin ersetzt, die auch in späteren Folgestudien zum Einsatz kamen.

Zum anderen die zusätzliche Verwendung von Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren kommen im Auge (in der Netzhaut) in großen Mengen natürlicherweise vor.

Die Augen bestens versorgen

proSan AMD extra enthält die Antioxidantien Vitamin C und E sowie Zink und Kupfer. Die laufende Regeneration der Sehzellen kennzeichnen den intensiven Stoffwechsel in den Augen, der viel Sauerstoff verbraucht. Gleichzeitig ist aber durch die Kombination von Licht und Sauerstoff der oxidative Stress vorprogrammiert. Dabei entstehen sog. Freie Radikale. Das sind aggressive Sauerstoffverbindungen, die die Zellen unserer Augen schädigen.

Die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA sind in großer Konzentration in der Retina (Netzhaut) der Augen enthalten.

Die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin kommen in besonders hoher Konzentration in der Makula vor. Die Makula befindet sich in der Mitte der Netzhaut. Dort sind die Sehzellen besonders dicht angeordnet. Sie ist der Bereich des schärfsten Sehens.

Beste Qualität

proSan AMD extra wird in Deutschland aus sorgfältig ausgewählten Ausgangsstoffen schonend und nach höchsten Qualitätsrichtlinien (GMP, HACCP) hergestellt – in streng geprüften Produktionsanlagen. Wir verzichten ganz bewusst auf eine preisgünstige Herstellung im Ausland, um hochwertige Produkte aus reinen Rohstoffen sicherzustellen.

proSan AMD extra ist frei von Konservierungsmitteln, künstlichen Farbstoffen, Milcheiweiß, Gluten, Laktose und Fructose. Auch für Diabetiker geeignet (0,01 BE pro Kapsel).

Zusammensetzung AMD extra Tagesportion 3 Kapseln pro 100 g
Vitamine
Vitamin C 500 mg 20,60 g
Vitamin E (aus natürlichem Pflanzenöl) 268 mg α-TE 10,98 g
Natürliche Carotinoide
Lutein 12 mg 0,49 g
Zeaxanthin 2 mg 0,06 g
Spurenelemente
Zink 10 mg 0,41 g
Kupfer 1000 µg 0,04 g
Fettsäuren
Omega-3-Fettsäuren 210 mg 8,66 g
Vitamin C, Gelatine (Rind), Fischöl, natürliches Vitamin E-Konzentrat (RRR-_-Tocopherol), Feuchthaltemittel Glycerin, Sonnenblumenöl, Feuchthaltemittel Sorbit, Safloröl, Emulgator Sonnenblumenlecithin, Stabilisator Siliciumdioxid, Stärke, Zinkoxid, Lutein, Zeaxanthin, Farbstoff Eisenoxid, Kupfersulfat

proSan AMD extra ist frei von Konservierungsmitteln, künstlichen Farbstoffen, Milcheiweiß, Gluten, Laktose und Fructose. Für Diabetiker geeignet (0,013 BE pro Kapsel).
Nährwertangaben AMD extra Tagesportion 3 Kapseln pro 100 g
Energie 31,8 kJ (7,8 kcal) 1378 kJ (338 kcal)
Fett 0,6 g 25,1 g
davon ges. Fettsäuren < 0,1 g 0,8 g
Kohlenhydrate 0,3 g 11,1 g
davon Zucker 0,0 g 0,0 g
Eiweiß 0,5 g 19,8 g
Salz 0,0 g 0,0 g

4 von 4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 27, 2021 00:00

Seit ich Prosan AMD extra einnehme ist der Zustand meiner Makula konstanter.

July 14, 2021 00:00

Nichts negatives festgestellt. Bin in Behandlunh betreffs AMD und Diabetes?

June 7, 2021 00:00

Ohne die von unserem Augenarzt angeratenen Tabletten wäre meine Frau wahrscheinlich mittlerweile fast Blind

June 11, 2021 00:00

Ich benutze diesen Artikel für die Behandlung meiner AMD

altersbedingte_augenerkrankungen_blog_main

Altersbedingte Augenerkrankungen

17. März 2017 Augen
Menschen mit einer AMD haben einen erhöhten Bedarf an bestimmten Mikronährstoffen. Ein Ausgleich über die normale Ernährung ist zumindest langfristig kaum möglich.

proSan AMD extra

25,95 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Für einen Artikel erhalten Sie 25 Treuepunkte
Monatspackung: 90 Kapseln
Tagesportion: 3 Kapseln
Tipp: Versandkostenfrei ab 2 Packungen
PZN: 4309473
Produktnummer: 1400
Sie haben noch Fragen oder brauchen Hilfe bei der Bestellung?
Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an 02173 896120 oder 
klicken Sie hier

Wird oft zusammen gekauft:

proSan Ginkgo+Omega-3 (30 Kapseln)

19,96 €*